Menu

Augenringe entfernen in Frankfurt

Fakten zur Entfernung von Augenringen

Behandlungsmethode:Hyaluronsäure (Hyaluron), Eigenbluttherapie (PRP)
Behandlungsdauer:ca. 30 Minuten, u. U. mehrere Sitzungen
Betäubung:keine
Klinikaufenthalt:keiner
Fäden ziehen:entfällt
Nachsorge:Kontrolle nach 2 bis 4 Wochen
Gesellschaftsfähigkeit:am nächsten Tag
Sport:am nächsten Tag
Kosten:individuell

Bläulich-violett verfärbte Augenringe lassen unser Gesicht schnell überarbeitet und unausgeschlafen wirken. Beim morgendlichen Blick in den Spiegel sehen wir dann erschöpfter aus, als wir in Wirklichkeit sind. Selbst mithilfe hochwertiger Kosmetik können die dunklen Schatten unter den Augen meist nicht zufriedenstellend kaschiert werden.

Wenn ausreichend Schlaf und ein schonenderer Lebenswandel keine Verbesserung bewirken, können wir Ihnen bei beauteous cosmetics in Frankfurt mit einer Hyaluronsäure-Unterspritzung der Augenringe ein frisches, erholtes Aussehen schenken. Auch ein Vampir Lifting (PRP- Eigenbluttherapie) kann den Bereich unter den Augen sichtbar verbessern.

Gerne beraten unsere Ärzte Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch über die Möglichkeiten, Ihre Augenringe, Tränensäcke oder Augenfältchen effektiv und lang anhaltend zu mildern.

Häufige Fragen zur Entfernung von Augenringen

Wie entstehen Augenringe?

In vielen Fällen liegt die Ursache für dunkle Schatten unter den Augen in einer genetischen Veranlagung. Die Haut unter den Augen ist besonders dünn und Blutgefäße scheinen von Natur aus eher durch. Auch zu wenig Schlaf, Stress, der Konsum von Alkohol oder schädliche Umwelteinflüsse (Sonne, Solarium, Bildschirmarbeit) fördern die Entstehung der dunklen Schatten unter den Augen.

Mit zunehmendem Alter lässt die Elastizität der Haut rund um die Augen nach, die Haut wird dünner, das Unterhautfettgewebe sowie die Muskulatur des Augenlids schwinden. Die feinen Blutgefäße scheinen nun noch sichtbarer durch das zarte Gewebe hindurch und intensivieren die Ausbildung von dunklen Schatten und tiefen Tränenrinnen.

Wie kann man Augenringe vermeiden?

Sieben bis acht Stunden Schlaf pro Nacht sind der erste Schritt, um dunklen Augenringen effektiv vorzubeugen. Betten Sie Ihren Kopf unter Umständen auf ein zweites Kissen. So können Sie den Lymphfluss unterstützen und die Augen wirken morgens weniger verquollen.

Reduzieren Sie den Konsum von Salz und Alkohol, denn diese können Ihre Haut austrocknen und Schwellungen sowie dunkle Augenringe fördern.

Schlafen Sie nicht mit dem Tages-Make-up, sondern Reinigen Sie die Augenpartie vor dem zu Bett gehen mit einem milden Eye Make-up Remover. Pflegen Sie die Unterlider anschließend mit einer geeigneten Augenpflege.

Die tägliche Anwendung einer feuchtigkeitsspendenden Augencreme mit Lichtschutzfaktor hydriert das Gewebe und verhindert die Bildung von Pigmentflecken und Trockenheitsfältchen rund um die Augen.

Welcher Arzt kommt für eine Behandlung bei Augenringen infrage?

Da die Haut unter dem Augenlid sehr durchscheinend ist und zudem zu Schwellungen neigt, sollte die Unterspritzung mit Hyaluron nur von erfahrenen Spezialisten durchgeführt werden. Ein Einspritzen der Substanzen in falsche Gewebsschichten kann zu langanhaltenden, störenden Schwelllungen führen. Neben der optimalen Injektionstechnik ist die Wahl des richtigen Produktes und die richtige Menge für ein ästhetisch überzeugendes Ergebnis entscheidend. Zudem sind Kenntnisse der anatomischen Strukturen des Gesichtes sowie der Verlauf von Blut- und Nervenbahnen essenziell. In unserer Praxis beauteous cosmetics in Frankfurt führen unsere Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie sowie Dermatologie die Unterspritzung der Augenringe regelmäßig durch, sodass Sie sich sicher aufgehoben fühlen können.

Welche Behandlungsmethode kommt bei Augenringen infrage?

Augenringe entstehen durch den altersbedingten Volumenverlust rund um die Augen. Eine bewährte Lösung bei starken Augenringen bietet die Unterspritzung mit Hyaluronsäure. Das durchsichtige Gel bindet Feuchtigkeit unter der Haut und polstert die tiefen Tränenfurchen von innen her auf. Die Haut gewinnt an Spannkraft und die Schatten werden milder. Sind die Tränenfurchen sehr stark ausgeprägt, können mehrere Behandlungssitzungen notwendig sein, um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen.

Auch ein Vampir Lifting (PRP- Eigenbluttherapie) stellt eine effektive Behandlungsmethode gegen dunkle Augenringe dar. Hierfür wird dem Patienten zunächst eine kleine Menge Blut entnommen und daraus ein Thrombozytenkonzentrat gewonnen, was reich an Wachstumsfaktoren ist. Mit feinsten Nadeln in die Haut der Augenregion injiziert, regen sie die Kollagenproduktion an und stärken die Haut. Das Gewebe wird dicker und Blutgefäße scheinen weniger durch. Für ein langanhaltendes, zufriedenstellendes Ergebnis sind mehrere Behandlungen im Abstand von jeweils 4 Wochen empfehlenswert.

Lassen Augenringe sich dauerhaft behandeln?

Das Einbringen von Hyaluronsäure führt zu einem sofort sichtbaren Hebeeffekt und damit einer Reduktion der dunklen Schatten rund um die Augen. Innerhalb der nächsten 2­ – 3 Wochen bindet das durchsichtige Gel Feuchtigkeit unter der Haut, wodurch das Ergebnis sich noch einmal verbessert.

Das Resultat einer Unterspritzung mit Hyaluron ist langanhaltend, aber nicht permanent. Je nach Tiefe der Augenringe ist es sinnvoll, die Behandlung schrittweise zu wiederholen, um ein optimales Resultat zu erreichen. Wenn sich das Gel nach etwa 6 – 12 Monaten abgebaut hat, kann eine Behandlung jederzeit wiederholt werden. Aufgrund der speziellen Stabilisierung der bei beauteous cosmetics zum Einsatz kommenden Hyaluronsäure, verlängert jede durchgeführte Sitzung den für ein optimales Ergebnis empfohlenen Behandlungsabstand.

Ähnlich verhält es sich beim Vampir Lifting. Für überzeugende Resultate sind 4 Behandlungen im Abstand von jeweils 4 Wochen sinnvoll, damit sich die dünne Haut spürbar aufbaut und die kleinen Blutgefäße weniger stark durch die Haut durchscheinen.

Welche Risiken und Nebenwirkungen kann eine Behandlung von Augenringen haben?

Eine Behandlung von Augenringen mit Hyaluronsäure dauert rund 15 bis 30 Minuten. Unerwünschte Nebenwirkungen wie leichte Schwellungen und Blutergüsse können vorkommen. Diese bilden sich normalerweise innerhalb weniger Stunden oder Tage von selbst zurück. Die Haut unter den Augen ist sehr dünn und neigt zu Wassereinlagerungen, was den Augen schnell ein verquollenes Aussehen geben kann. Deswegen ist die Wahl des richtigen Produktes, die optimale Menge sowie das Einbringen des Präparates in die korrekte Gewebeschicht für ein schönes Resultat entscheidend.

Ist die Behandlung von Augenringen schmerzhaft?

Erfahrungsgemäß wird die Behandlung der Augenringe von Patienten als schmerzarm empfunden. Neben einer leichten Betäubungscreme verwenden wir bei beauteous cosmetics in Frankfurt auch Hyaluronsäure mit integriertem Lidocain. Das gut verträgliche örtliche Betäubungsmittel wirkt bereits nach der ersten Injektion im Gewebe und die Patienten spüren die weitere Behandlung praktisch nicht mehr.

Neben der herkömmlichen Technik mit einer spitzen Nadel, gibt es auch die Alternative einer stumpfen Kanüle. Diese ist vorne leicht abgerundet und gleitet sanft durch das Gewebe, ohne Blutgefäße zu verletzen. Hier verspüren Patienten in der Regel nur ein leichtes Druckgefühl während der Behandlung.

Was kostet eine Behandlung der Augenringe?

Die Kosten einer Behandlung gegen Augenringe sind von vielen Faktoren abhängig. So entscheiden der Ausgangszustand, das gewünschte Ergebnis sowie das verwendete Material und die Technik über die Kosten einer Unterspritzung. Auf Basis eines ausführlichen Beratungsgespräches erstellen wir Ihnen gerne einen individuellen Behandlungs- und Kostenplan.

Kontaktieren Sie uns

Kämpfen Sie im Alltag mit tiefen Tränenrinnen oder dunklen Augenschatten? Wenn Sie sich einen wachen und frischen Blick wünschen, dann beraten wir Sie in unserer Praxis beauteous cosmetics in Frankfurt gerne über die Möglichkeiten der Unterspritzung mit Hyaluronsäure oder einem Vampir Lifting. Kontaktieren Sie uns telefonisch unter +49 69 902 871 13 oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

069 8740 88 54