Menu

Lippenfalten behandeln in Frankfurt

Fakten zur Behandlung von Lippenfalten

Behandlungsmethode:Hyaluronsäure
Behandlungsdauer:15 – 30 Minuten
Betäubung:Betäubungscreme möglich
Klinikaufenthalt:entfällt
Fäden ziehen:entfällt
Nachsorge:Verzicht auf Sonne, Sauna und Solarium für 3 – 5 Tage
Gesellschaftsfähigkeit:am nächsten Tag
Sport:am nächsten Tag
Kosten:ab 450,- Euro

Lippenfalten, auch bekannt als Raucherfältchen, "Barcode-Falten" oder periorale Falten, verlaufen senkrecht von den Lippenrändern nach oben Richtung Nase, bzw. nach unten Richtung Kinn (Mentolabialfalten). 

In jüngeren Jahren machen sich die Lippenfältchen nur bei mimischer Aktivität, wie dem Küssen oder aus dem Strohhalm trinken, bemerkbar. Später graben sie sich als feine Linien und tiefe Falten in die Haut ein und sind auch in ruhigem Zustand gut sichtbar. Besonders das Verlaufen des Lippenstifts in die kleinen Furchen rund um den Mund stört dann viele Frauen.

Bei beauteous in Frankfurt behandeln wir Ihre Lippenfältchen mithilfe einer hochwertigen Hyaluronsäure-Unterspritzung. Unsere Ärzte verfügen über sehr viel Erfahrung und modellieren die Kontur Ihrer Lippen dezent. Dabei achten sie auf natürlich aussehende Ergebnisse, die in Harmonie mit Ihrem Erscheinungsbild stehen. Vor einer Überkorrektur, "Schlauchbootlippen", "Papageienschnabel" oder künstlich aussehenden Resultaten brauchen Sie bei uns keine Bedenken zu haben.

Gerne beraten wir Sie bei beauteous in Frankfurt persönlich über eine sanfte Hyaluronsäure-Unterspritzung Ihrer Lippenfalten.

Häufige Fragen zum Thema Lippenfalten

Wie kommt es zu Lippenfalten?

Störende Lippenfältchen entstehen aufgrund der vermehrten Muskelaktivität rund um den Mund. Auch die altersbedingte Reduktion der körpereigenen Hyaluron- und Kollagenproduktion und der damit verbundene Abbau des Unterhautfettgewebes fördern die Bildung unschöner Lippenfältchen. Eine genetische Veranlagung kann das Entstehen der kleinen, störenden Mundfalten weiter begünstigen. Und schließlich verstärken negative Umwelteinflüsse, wie zu viel Sonne oder starkes Rauchen, die Bildung von Lippenfalten.

Mentolabialfalten, die sich von der Unterlippe in Richtung Kinn ziehen, treten häufig auch in Kombination mit Mundwinkelfalten (orale Kommissuren) und Marionettenfalten auf.

Wie können Lippenfalten behandelt werden?

Für die Behandlung von Lippenfalten hat sich die Unterspritzung mit Hyaluronsäure weltweit bewährt. Das glasklare, nicht-tierische Gel ist ein natürlicher Bestandteil unseres Bindegewebes und dort für das Speichern von Feuchtigkeit zuständig. Eine mit Hyaluronsäure gut versorgte Haut erscheint jugendlich, prall und elastisch. Mithilfe einer Injektion füllen unsere Ärzte bei beauteous in Frankfurt Ihre Hyaluronsäure-Depots von innen auf. In der Folge wird die Haut vermehrt mit Feuchtigkeit versorgt, sie gewinnt an Elastizität und die störenden Lippenfalten glätten sich sichtbar.

Wie läuft eine Lippenbehandlung mit Hyaluronsäure ab?

Besonders bei der Behandlung der Lippenregion sollte ein Arzt auf natürlich aussehende Ergebnisse achten. In einem persönlichen Beratungsgespräch werden zunächst Faltenart, Faltenlänge und-tiefe sowie die Hautqualität der Lippen und des umliegenden Gewebes analysiert und die Unterspritzung der Lippenfalten daraufhin sehr differenziert geplant und durchgeführt. Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten.

Zum einen kann mithilfe einer scharfen Kanüle jedes Lippenfältchen einzeln unterspritzt werden. Für ein optimales Ergebnis ist es häufig sinnvoll, außerdem die Lippenkontur aufzufüllen. So wirkt die Lippenregion sanft verjüngt und aufgetragener Lippenstift kann nicht mehr verlaufen.

Zusätzlich kann die gesamte Haut an der Ober- und Unterlippe mit Hyaluronsäure regeneriert werden. Hierzu empfiehlt sich das Verwenden einer stumpfen Kanüle. Diese gleitet sanft durch das Gewebe, ohne dabei Blutgefäße oder Nervenbahnen zu beschädigen. Durch die minimale Traumatisierung der Haut wird das Risiko von blauen Flecken (Hämatomen) stark reduziert.

Die schonende Unterspritzung kann die empfindliche Haut regenerieren und somit Lippenfältchen sichtbar reduzieren. Gleichzeitig wird die behandelte Haut rund um die Lippen wieder gut durchfeuchtet und erscheint jugendlich glatt.

Können die Lippenfalten nach der Behandlung wiederkommen?

Die Wirkung einer Unterspritzung der Lippenfalten stellt sich schrittweise ein. Ein erster Erfolg zeigt sich unmittelbar nach der Unterspritzung. Innerhalb von 14 Tagen bindet die Hyaluronsäure dann zunehmend mehr Feuchtigkeit, die Hautqualität verbessert sich und die Lippenfältchen glätten sich sichtbar.

Für natürlich aussehende, optimale Ergebnisse können zwei- bis dreimalige Behandlungen im Abstand von einigen Wochen sinnvoll sein.  So wird der Mundregion die verlorene Feuchtigkeit wieder zurückgegeben und die kleinen Fältchen aufgefüllt.

Die Ergebnisse einer Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure sind langanhaltend, aber nicht permanent. Für dauerhafte ästhetische Ergebnisse ist dann eine jährliche Auffrischungsbehandlung empfehlenswert.

Sehen die Lippen nach der Behandlung noch natürlich aus?

Bei beauteous in Frankfurt wird die Unterspritzung der Lippenfalten nur von versierten Ärzten durchgeführt. Langjährige Erfahrung, ein Gespür für ästhetische Proportionen sowie hervorragende anatomische Kenntnisse unterstützen natürlich aussehende Ergebnisse, die zu Ihrem Gesicht passen. Prinzipiell nehmen wir eine Unterspritzung der Lippenfalten mit Vorsicht vor, um eine Überkorrektur zu vermeiden.

Kontaktieren Sie uns

Mit einer unkomplizierten Hyaluronsäure-Unterspritzung glätten wir unerwünschte Lippenfältchen und verhelfen Ihren Lippen wieder zu einem klar konturierten, verführerischen Schwung. Gerne berät Sie das Team von beauteous in Frankfurt umfassend. Kontaktieren Sie uns über unser  Kontaktformular oder erreichen Sie uns unter folgender Telefonnummer +49 69 902 871 13. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

069 8740 88 54