Menu

Lymphdrainage Behandlung in Frankfurt

Abgespannte Haut, Unreinheiten und Schwellungen lassen die Gesichtszüge schnell älter wirken. Obwohl sich die Betroffenen fit und gesund fühlen, erweckt das Gesicht einen müden, traurigen Eindruck. Eine mögliche Behandlungsmethode ist in solchen Fällen die Lymphdrainage. Bei dieser sanften Therapieform wird das Gesicht mit speziellen Griffen massiert, um angestaute Flüssigkeit und Abfallstoffe aus dem Gewebe zu ziehen. Das Immunsystem wird angeregt, Schwellungen klingen ab.

In der Medizin kommt die manuelle Lymphdrainage seit Langem zum Einsatz, um Wassereinlagerungen, Hämatome und Schwellungen zielgerichtet zu behandeln. Im Rahmen der kosmetischen Gesichtsbehandlung machen wir uns den entwässernden und entschlackenden Effekt dieser sanften Methode gezielt zunutze. Das zuvor müde wirkende Gesicht sieht nach der Behandlung frischer und entspannter aus.

Bei beauteous cosmetics wenden wir die manuelle Lymphdrainage unter anderem gegen Schwellungen, Augenringe, Hämatome, Akne und Unreinheiten an. Auch zur Regeneration nach einem operativen Eingriff ist diese Therapieform hervorragend geeignet. Bei Interesse beraten wir Sie in Frankfurt gerne persönlich, ob eine Lymphdrainage für Sie infrage kommt.

Was versteht man unter einer Lymphdrainage?

Die Lymphdrainage ist eine medizinische Massageform, die in erster Linie der Entwässerung und Entschlackung dient. Angestaute Gewebsflüssigkeit wird durch spezielle Grifftechniken in Bewegung versetzt und zusammen mit Schadstoffen ausgeleitet. Dabei orientiert sich der Therapeut am Verlauf des körpereigenen Lymphsystems. Dieses Gefäßnetz ist dafür verantwortlich, Flüssigkeit und Abfallprodukte über den Blutkreislauf aus dem Gewebe zu leiten.

Bei der manuellen Lymphdrainage machen wir uns die Tatsache zunutze, dass viele Lymphbahnen dicht unter der Haut verlaufen. Durch verschiedene kreisende, pumpende und rhythmische Bewegungen versetzt der Therapeut die angestaute Flüssigkeit in Bewegung. So lässt sich je nach Befund eine medizinisch notwendige Entwässerung erzielen, etwa wenn der Patient an Wassereinlagerungen (Lymphödem) leidet oder wenn der Lymphfluss nach einer Operation eingeschränkt ist.

Häufige Fragen zur Lymphdrainage

Wie verläuft eine Therapie mit der Lymphdrainage?

Vor der Entscheidung zu einer Lymphdrainage erhalten Sie bei uns in Frankfurt zunächst eine eingehende persönliche Beratung. Gemeinsam besprechen wir Ihre Wünsche und Probleme sowie mögliche Behandlungswege. Außerdem klärt Sie der Therapeut darüber auf, mit welchen Resultaten Sie rechnen können. Er erkundigt sich ebenfalls nach möglichen Risikofaktoren, die eventuell gegen eine Lymphdrainage sprechen.

Für die Lymphdrainage sind weder eine Betäubung noch äußere Wirkstoffe erforderlich. Der Therapeut arbeitet ausschließlich mit den Händen, indem er Gesicht, Hals und Dekolleté in einem festgelegten Muster sanft massiert. Durch spezielle Griffe setzt er die Lymphflüssigkeit in Bewegung und löst Stauungszustände gezielt auf. Je nach Beschwerden können im Zuge der Gesichts-Lymphdrainage unterschiedliche Areale behandelt werden.

Die Lymphdrainage dauert pro Sitzung etwa 40 - 60 Minuten. Im Anschluss sind Sie sofort wieder uneingeschränkt gesellschafts- und arbeitsfähig. Die manuelle Gesichts-Lymphdrainage führen wir in Frankfurt im Liegen durch, sodass die Behandlung für Sie möglichst wohltuend und entspannt verläuft.

Wann wird eine Lymphdrainage durchgeführt?

Im Bereich von Gesicht, Hals und Dekolleté wenden wir die Lymphdrainage an, um einen regenerierenden und entgiftenden Effekt zu erzielen. Schwellungen und Tränensäcke lassen sich mit der manuellen Lymphdrainage ebenso behandeln wie Akne, Narben, Hautreizungen und eine generell unreine Haut. Als vorbeugende Maßnahme wenden wir diese Therapieform an, um ersten Falten und anderen Alterserscheinungen entgegenzuwirken.

Zudem wirkt sich die Behandlung günstig auf eine gestresste Haut und Psyche aus. Viele unserer Patienten nehmen die Lymphdrainage nicht nur als hautverbessernde Maßnahme in Anspruch, sondern genießen auch die wohltuende und entspannende Wirkung.

Nicht zuletzt fördert die Lymphdrainage auch die Regeneration und Rehabilitation, etwa nach einer chirurgischen Gesichtsbehandlung. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden gestärkt, was den Heilungsverlauf begünstigen kann.

Was bewirkt die Lymphdrainage?

Im Zuge der Hautberatung stellen wir sowohl Ihren Hauttyp als auch den aktuellen Zustand Ihrer Haut fest. Wir ermitteln den Fett- und Wassergehalt Ihrer Haut, überprüfen die Elastizität und beurteilen den Pigmentierungsgrad. So lernen Sie die Bedürfnisse Ihrer Haut im Detail kennen. In Zukunft wissen Sie genau, welche Pflege Ihre Haut benötigt und mit welchen Produkten eine optimale Versorgung gewährleistet werden kann.

Wie bereite ich mich am besten auf die Lymphdrainage vor?

Bei der Lymphdrainage wirkt der Therapeut durch gezieltes Massieren auf die Lymphbahnen unter der Haut ein. Angestaute Flüssigkeit wird in Bewegung versetzt und zusammen mit Abfallstoffen ausgeleitet. Die Massage sorgt nicht nur für einen beschleunigten Flüssigkeitstransport, sondern regt auch das Immunsystem an und wirkt stresslindernd. Die Hautqualität lässt sich auf diese Weise langfristig verbessern. Schwellungen, Hämatome, Narben und Unreinheiten werden reduziert.

Was muss nach einer Lymphdrainage beachtet werden?

Nach der Lymphdrainage können Sie Ihrem Alltag im Grunde wie gewohnt nachgehen. Zusätzlich empfehlen wir das Tragen von locker sitzender Kleidung. Einschnürende Kleidung kann den Lymphabfluss behindern und so das Behandlungsergebnis beeinträchtigen. Eine sanfte Hautpflege versorgt Gesicht und Dekolleté nach der Behandlung mit Feuchtigkeit. Gern beraten wir Sie in Frankfurt auch zur richtigen Hautpflege nach der Lymphdrainage.

Mit welchen Komplikationen kann eine Lymphdrainage verbunden sein?

Bei fachgerechter Anwendung birgt die Lymphdrainage keine Risiken. Es handelt sich hierbei um eine sanfte medizinische Massageform, bei der der Therapeut lediglich mit den Händen arbeitet.

Bei einer akuten Thrombose oder Herzschwäche sowie in seltenen weiteren Krankheitsfällen kann die Lymphdrainage nicht durchgeführt werden. Ob die Behandlung in Ihrem Fall möglich und ratsam ist, bespricht Ihr Therapeut mit Ihnen im Vorgespräch.

Mit welchen Ergebnissen ist nach der Therapie zu rechnen?

Nach der Lymphdrainage fühlen sich viele Patienten unmittelbar entspannt und erfrischt. Bei beauteous cosmetics in Frankfurt führen wir die Behandlung mehrfach in regelmäßigen Abständen durch, um eine nachhaltige Wirkung zu erzielen. Bis Schwellungen und Hautprobleme merklich nachlassen, sind je nach Beschwerden meist mehrere Sitzungen erforderlich. Durch eine regelmäßige Wiederholung lässt sich der verjüngende und entschlackende Effekt dauerhaft erhalten.

Kontaktieren Sie uns

Die Lymphdrainage im Gesichts- und Halsbereich ist eine schonende Behandlung, die Durchblutung anzuregen und Ihnen ein erfrischendes Aussehen zu schenken. Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter  +49 69 8740 88 54 oder über unser Kontaktformular. Wir freuen uns Sie bei beauteous cosmetics in Frankfurt zu begrüßen!

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

069 8740 88 54