Menu

Microdermabrasion in Frankfurt

Mit der Zeit verändern sich die Hautstrukturen des Gesichtes. In der Folge entstehen erste Fältchen, Unreinheiten oder Narben. Wenn diese Erscheinungen auch nur klein sind, stellen sie für die Betroffenen häufig eine größere Belastung dar. Heutzutage bietet die moderne Ästhetik Möglichkeiten, diese Hautprobleme schonend zu verbessern.

Bei beauteous cosmetics in Frankfurt behandeln wir Aknenarben,  vergrößerte Poren und Hautunreinheiten mit einer sanften Microdermabrasion. Dieses moderne gerätegestützte Peeling-Verfahren schafft es, Unebenheiten der Haut zu glätten und zugleich einen nachhaltigen Anti-Aging-Effekt zu erzielen.

Im Anschluss an die Behandlung kann die Haut Wirkstoffe besser aufnehmen und so optimal mit intensiv wirkenden Pflegeprodukten versorgt werden. Aus diesem Grund eignet sich eine Microdermabrasion auch optimal zur Vorbereitung auf effektive Kombinationsbehandlungen. Gerne besprechen wir bei beauteous cosmetics in einem persönlichen Beratungsgespräch Ihre Hautprobleme. Anschließend erstellen wir Ihnen in unserer Praxis in Frankfurt einen individuell auf Sie abgestimmten Behandlungsplan.

Microdermabrasion Behandlung Frankfurt Ionto comed - beauteous cosmetics

Unter einer Microdermabrasion versteht man die innovative Weiterentwicklung der sogenannten Dermabrasion. Mit diesem Verfahren ließen sich ursprünglich vor allem Narben behandeln. In einer Narkose wurden dabei vernarbte Hautschichten abgeschliffen. Dies brachte jedoch eine starke Beanspruchung der Haut mit sich und hatte lange Heilungszeiten zur Folge. Die Microdermabrasion hingegen ist ein weiterentwickeltes Verfahren, welches nur auf die oberen Hautschichten abzielt. Dadurch ist sie deutlich sanfter, schont die Haut und führt in der Regel zu keiner Ausfallzeit. Zudem lassen sich mit der  Microdermabrasion neben der Narbenbehandlung noch weitere ästhetische und medizinische Hautprobleme hervorragend behandeln.

Vorteile einer Microdermabrasion gegenüber anderen Behandlungen

Im Gegensatz zu anderen Behandlungen ist eine Microdermabrasion ein sanftes Peeling-Verfahren, bei dem wir ohne chemische Wirkstoffe auskommen. Dadurch wird die Haut nicht unnötig gereizt und das Risiko unerwünschter Nebenwirkungen sinkt erheblich. Mit einer Microdermabrasion lassen sich zudem nicht nur oberflächliche Hautprobleme behandeln, auch ein nachhaltiger Anti-Aging-Effekt kann mit der Behandlung erreicht werden. Im Anschluss wirkt die Haut straffer, erfrischt und optisch verjüngt.

Häufige Fragen zur Microdermabrasion

Für welche Indikationen ist eine Microdermabrasion geeignet?

Mit einer Microdermabrasion behandeln wir bei beauteous cosmetics verschiedene Hautprobleme. Dazu gehören neben leichten Hyperpigmentierungen, Aknenarben oder Verhornungen auch Dehnungsstreifen, Gesichtsfältchen und vergrößerte Poren.

Generell trägt eine Microdermabrasion zu einer Verbesserung des Hautbildes bei. Im Anschluss an die Behandlung können die Patienten damit rechnen, dass ihre Haut straffer und geglättet wirkt. Außerdem werden durch die Microdermabrasion die Durchblutung und die körpereigene Kollagenbildung angeregt. Patienten profitieren so von einem natürlich aussehenden Anti-Aging-Effekt. Eine Microdermabrasion lässt sich mit anderen Behandlungen kombinieren.

Wie ist der Ablauf einer Microdermabrasion?

Vor der Microdermabrasion führen wir ein ausführliches und persönliches Patientengespräch. Der Therapeut analysiert Ihre Hautbeschaffenheit und legt darauf basierend einen passenden Behandlungsplan fest. Des weiteren werden Sie in diesem Gespräch über den Ablauf, mögliche Risiken und die Nachsorge einer Microdermabrasion aufgeklärt.

Am Anfang der Behandlung wird die Haut tiefgehend gereinigt. Anhand der passenden Behandlungsintensität wählt der Therapeut das richtige Verhältnis aus Vakuum und Kristallsandmenge am Gerät aus. In kontrollierten Bewegungen wird das Poliergerät dann über die Haut geführt. Dadurch lösen sich die oberen Hautzellen, die mit einer Vakuumpumpe abgesaugt werden.

Im Anschluss an die Microdermabrasion wird bei Bedarf eine Ausreinigung durchgeführt. Die Haut wird zusätzlich mit hochwirksamen Pflegeprodukten versorgt, welche sie nach der Behandlung besser aufnehmen kann. Die Nachsorge umfasst eine intensive häusliche Hautpflege, die das Behandlungsergebnis unterstützt. Auf hautreizende Produkte und ätherische Öle sollte verzichtet werden.

Wie lange eine Microdermabrasion dauert, ist abhängig von dem individuellen Behandlungsziel und dem Behandlungsaufwand. Nach der Behandlung können Sie Ihre gewohnten Tätigkeiten sofort wieder aufnehmen. Es kann in den ersten Stunden zu leichten Hautrötungen kommen, die sich mit Make-up jedoch leicht abdecken lassen.

Sind bei einer Microdermabrasion mehrere Sitzungen sinnvoll?

Wünschen Sie sich einen lang anhaltenden Effekt, ist es durchaus sinnvoll, mehrere Sitzungen durchführen zu lassen. Wie viele Sitzungen in Ihrem individuellen Fall am besten sind, besprechen wir gerne persönlich mit Ihnen.

Zwischen den Sitzungen ist ein Abstand von mehreren Wochen ratsam. In diesem Zeitraum kann die Haut sich vollständig regenerieren und ist optimal auf die nächste Behandlung vorbereitet.

Wie läuft die Nachsorge einer Microdermabrasion ab?

Im Anschluss an die Microdermabrasion kann es vorkommen, dass die Haut zunächst noch gereizt ist. Wir empfehlen deshalb, die Haut mit einem hohen UV-Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen. Auch auf Solariumbesuche sollte für einige Wochen verzichtet werden. Die Sauna und das Schwimmbad können nach 1 - 2 Tagen wieder besucht werden.

Die Haut ist nach einer Microdermabrasion besonders empfänglich für reichhaltige Pflegeprodukte. Bei beauteous cosmetics in Frankfurt beraten wir Sie gerne ausführlich zur optimalen Hautpflege nach der Behandlung. Auf hautreizende Produkte, Peelings sowie ätherische Öle sollten Sie allerdings vorübergehend verzichten.

Wann ist das Ergebnis einer Microdermabrasion zu sehen und wie lange hält es?

Direkt im Anschluss an die Microdermabrasion profitieren die Patienten von einem ersten erfrischten und ebenmäßigen Effekt. In der Regel lässt sich das gewünschte Ergebnis durch mehrere Sitzungen verbessern und bleibt somit langfristig erhalten.

Wie lange das Ergebnis erhalten bleibt, ist abhängig davon, welche Hautprobleme mit der Mikrodermabrasion behandelt werden sollen. Oberflächliche Unebenheiten können schon nach wenigen Sitzungen dauerhaft geglättet werden. Wünschen Sie jedoch einen anhaltenden Anti-Aging-Effekt, sollte die Behandlung etwa einmal monatlich wiederholt werden.

Kann eine Microdermabrasion zu Risiken oder Nebenwirkungen führen?

Bei einer Microdermabrasion handelt es sich um eine rein mechanische Anwendung ohne chemische Wirkstoffe. Die Behandlung verläuft zudem nahezu schmerzfrei und mit ernsthaften Komplikationen ist nicht zu rechnen.

Selten kann es nach der Behandlung zu leichten Rötungen kommen. Wichtig ist, dass die Haut nach einer Mikrodermabrasion grundsätzlich vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt wird. Durch übermäßige Sonneneinstrahlung in den Tagen nach der Behandlung kann es zu Pigmentverschiebungen kommen.

Eine Microdermabrasion sollte in jedem Fall von einem geübten Therapeuten durchgeführt werden. Mit einer fehlerhaften Behandlung oder unzureichenden Nachsorge erhöht sich auch das Risiko für Nebenwirkungen wie Entzündungen, Infektionen oder Narbenbildung.

Video zu Microdermabrasion

Microdermabrasion Frankfurt Video Thumbnail beauteous cosmetics

Kontaktieren Sie uns

Mit der Zeit verändert sich die Struktur unserer Gesichtshaut. Mit einer Microdermabrasion behandeln wir bei beauteous cosmetics leichte Hyperpigmentierungen, Aknenarben und viele weitere Hautprobleme. Bei Fragen zu der Behandlung sind wir gerne persönlich für Sie da und beraten Sie in einem unverbindlichen Beratungsgespräch in unserer Praxis in Frankfurt. Sie erreichen uns über unser Kontaktformular oder telefonisch unter +49 69 902 871 13. Wir freuen uns auf Sie!

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

069 8740 88 54