Menu

Nasolabialfalte behandeln in Frankfurt

Fakten zur Behandlung von Nasolabialfalten

Behandlungsmethode:Hyaluronsäure
Behandlungsdauer:30 Minuten
Betäubung:keine
Klinikaufenthalt:keiner
Fäden ziehen:entfällt
Nachsorge:Kontrolltermin ca. 14 Tage nach Behandlung
Gesellschaftsfähigkeit:sofort
Sport:am nächsten Tag
Kosten:individuell

Nasolabialfalten ziehen sich von den Nasenflügeln bis zu den Mundwinkeln. Fast jeder bekommt sie im Laufe des Lebens. Die prominenten Furchen geben dem Gesicht schnell ein eingefallenes und abgespanntes Aussehen. Deswegen zählt das Glätten von Nasolabialfalten zu den häufigsten Behandlungswünschen. Gründe für die Entstehung von Nasolabialfalten können eine ausgeprägte Mimik, starker Gewichtsverlust oder die abnehmende Gewebeelastizität in Folge des Alterungsprozesses sein.

Bei beauteous in Frankfurt bieten wir Ihnen effektive Behandlungsmethoden, die dem weiteren Volumenverlust im Gesicht entgegenwirken. Eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure kann selbst tiefe Nasolabialfalten sanft und natürlich aussehend wieder auffüllen und dem Gesicht einen freundlichen, frischen Ausdruck zurückgeben.

Ihre Nasolabialfalten lassen Sie älter aussehen, als Sie sich fühlen? Gerne beraten wir Sie bei beauteous in Frankfurt zur Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure.

Häufige Fragen zur Behandlung von Nasolabialfalten

Was sind Nasolabialfalten?

Als Nasolabialfalten bezeichnet man die Falten im Gesicht, die sich beidseitig von den Nasenflügeln abwärts bis zu den Mundwinkeln ausbilden.

Wie entstehen Nasolabialfalten?

Mit fortschreitendem Alter nimmt das Unterhautfettgewebe im Mittelgesicht ab. Dieser Volumenverlust gepaart mit einer nachlassenden Gewebeelastizität lässt die Wangenpartie, der Schwerkraft folgend, nach unten absinken. In der Folge entstehen Nasolabialfalten. Auch die Mimik im Gesicht beeinflusst die Ausbildung dieser Falten. Wann und wie stark sich Nasolabialfalten ausprägen, hängt neben der genetischen Veranlagung und der Gesichtsform auch von der persönlichen Lebensweise ab. So können hohe UV-Belastung und ein häufiger Nikotin- und Alkoholkonsum die Ausbildung der Nasolabialfalten beschleunigen.

Kann man der Entstehung von Nasolabialfalten vorbeugen?

Grundsätzlich kann eine achtsame, gesunde Lebensweise das Entstehen von Falten verlangsamen. Meiden Sie starke Sonneneinstrahlung und schützen Sie sich nicht nur im Urlaub, sondern auch im Alltag mit einem hohen UV-Faktor vor den schädlichen Auswirkungen des Sonnenlichtes. Das Trinken von ausreichend Wasser versorgt die Zellen mit notwendiger Feuchtigkeit und reduziert die Entstehung von Trockenheitsfältchen. Die tägliche Anwendung hochwertiger Pflegeprodukte mit wirksamen Anti-Aging-Substanzen (z. B. Hyaluronsäure, Kollagen, Sonnenschutzfaktor) kann ein jugendlich frisches Aussehen länger erhalten.

Wie läuft die Behandlung der Nasolabialfalte ab?

In einem persönlichen Beratungsgespräch schaut Ihr Arzt sich zunächst Ihr Hautbild an und schlägt Ihnen eine zielführende Behandlung vor. Um dem entstandenen Volumenverlust im Mittelgesicht und damit den Nasolabialfalten entgegenzuwirken, ist eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure eine effektive Lösung. Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil unseres Bindegewebes. Dort ist sie für die Wasserbindung zuständig. Eine junge Haut ist reich an Hyaluronsäure und deswegen prall und faltenfrei. Bei der Unterspritzung der Nasolabialfalten wird die Hyaluronsäure in verschiedene Gewebeschichten eingebracht. Dort bindet sie vermehrt Feuchtigkeit und polstert die Haut von innen wieder auf. Feine Fältchen und tiefe Falten können so auf Hautniveau angeglichen werden, Gesichtskonturen gestrafft und im Alter verloren gegangenes Volumen auf natürliche Weise wieder ersetzt werden.

Wer führt die Unterspritzung von Nasolabialfalten durch?

Die Unterspritzung der Nasolabialfalten ist ein minimalinvasiver Eingriff mit geringen Risiken. Trotzdem sollte sie nur von qualifizierten, erfahrenen Behandlern durchgeführt werden. Mit fachlichem Know-how und dem Gespür für ästhetische Proportionen können Risiken minimiert und das Erreichen schöner Behandlungsergebnisse unterstützt werden. Bei beauteous in Frankfurt zählt die Behandlung von Nasolabialfalten zu den gängigsten Eingriffen und wird ausschließlich von geschulten Plastischen Chirurgen oder Dermatologen durchgeführt.

Wie oft sollte die Unterspritzung der Nasolabialfalte durchgeführt werden?

Hyaluronsäure ist ein sehr gut verträglicher, naturidentischer Stoff. Bei beauteous in Frankfurt verwenden wir nur hochwertige Produkte anerkannter Hersteller, die ihre lange Wirkdauer im Gewebe in millionenfacher Anwendung und in vielen Studien bewiesen haben. Das Ergebnis einer Unterspritzung der Nasolabialfalten hält durchschnittlich 6 – 9 Monate an. Danach kann die Behandlung jederzeit wiederholt werden.

Was ist der Vorteil einer Unterspritzung mit Hyaluronsäure?

Eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure hat viele Vorteile. Hyaluronsäure ist eine körpereigene Substanz und deswegen sehr gut verträglich. Das in Faltenfillern verwendete transparente Gel wird im Labor kontrolliert entwickelt. Nebenwirkungen oder Komplikationen sind im Regelfall nicht zu befürchten. Da Hyaluronsäure feuchtigkeitsspendend und -bindend wirkt, kann das gesamte Hautbild verbessert und erfrischt werden.

Eine Unterspritzung der Nasolabialfalten dauert in der Regel nicht länger als 30 Minuten. Es entstehen praktisch keine Ausfallzeiten und der Körper muss danach nicht lange geschont werden.

Die Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure liefert sehr natürlich aussehende Ergebnisse, die sofort sichtbar sind und für viele Monate anhalten. Danach kann die Behandlung beliebig häufig wiederholt werden. Die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure wird schon seit Jahren erfolgreich angewendet und hat weltweit vielen Frauen und Männern ihren Wunsch nach einem jüngeren, erholteren Aussehen verwirklicht.

Wie lange hält das Ergebnis einer Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure?

Die Wirkdauer einer ästhetischen Sofortbehandlung mit Fillern auf Basis von Hyaluronsäure hängt von vielen Faktoren ab, wie z. B. der Hautstruktur, der Lebensweise und dem Alter, dem gewünschten Resultat und der Injektionstechnik des Arztes sowie natürlich vom gewählten Produkt und Verfahren. Bei der Hyaluron-Unterspritzung der Nasolabialfalte können Ergebnisse zwischen 6 – 9 Monaten erzielt werden. Mit der Zeit baut der Körper die Substanz rückstandslos ab. Für das Aufrechterhalten der Resultate ist es ratsam, die Behandlung ein- bis zweimal jährlich zu wiederholen.

Zu welchen Nebenwirkungen kann es bei einer Hyaluronsäure-Unterspritzung kommen?

Nach einer Faltenunterspritzung können sich injektionsbedingte Reaktionen wie Rötungen, Schwellungen, Druckschmerz, Juckreiz, Verhärtungen oder Hämatome im Behandlungsbereich zeigen. Diese Begleiterscheinungen sind jedoch als normal einzustufen und klingen in der Regel innerhalb einiger Tage von allein wieder ab.

Direkt nach der Unterspritzung kann der behandelte Bereich vorsichtig gekühlt werden. Auftretende Schwellungen können so reduziert werden. Allergische Reaktionen treten äußerst selten auf, da es sich um eine gut verträgliche, der körpereignen Hyaluronsäure nach empfundene Substanz handelt. 

Was kostet die Unterspritzung der Nasolabialfalten?

Die Kosten einer Behandlung gegen Nasolabialfalten sind von vielen Faktoren abhängig. Dazu gehören neben dem gewünschten Ergebnis und der Ausgangssituation auch die verwendeten Präparate. Bei beauteous erstellen wir Ihnen auf Basis eines ausführlichen Beratungsgespräches eine verlässliche Kalkulation. 

Kontaktieren Sie uns

Mit einer professionellen Faltenbehandlung glätten wir unerwünschte Nasolabialfalten und verhelfen Ihnen wieder zu einem frischeren Aussehen. Gerne berät Sie das Team von beauteous in Frankfurt detailliert. Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter folgender Telefonnummer: +49 69 902 871 13. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

069 8740 88 54